top of page
  • ronnydanzberger

Nils auf großer Fahrt



Bei unserer Wien-Tour war Nils ganz aufgeregt und konnte es kaum erwarten, anzukommen. Wie der Esel im Film Shrek - unterwegs in das Königreich “Weit Weit weg", der alle paar Augenblicke fragt: Sind wir schon da?


Eine Tour hat es ganz schön in sich, meist 5-7 Stationen, die es anzufahren gilt. Beim ersten Halt lernte Nils den Alex kennen. Ihm bringen wir in sein Haubenlokal Prosecco unserer Hausmarke Montelvini. (Puddel)wohl hat er sich dort gefühlt, obwohl Hase:-)


Nächster Stopp beim Fontana Golfplatz Areal. Da hat er gestaunt, wie toll der Rasen dort aussieht.


Weiter nach Baden zum Restaurant “La Taverna da Michele”, wo typische neapolitanische Pizza und traditionelle italienische Hausmannskost zubereitet werden. Passend dazu gibt es italienische Weine aus unserem Sortiment. Da mussten wir tierisch aufpassen, dass Nils nicht als Gericht am Teller serviert wird. Die Italiener..., aber das ist eine andere Geschichte.


Bis wir wieder zuhause ankommen, ist es kurz vor Mitternacht. Nils hat bereits seine Löffel nach unten geklappt. Müde, aber mit dem Gefühl, unsere Wiener KundInnen versorgt zu wissen, endet die große Fahrt.



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

art meets Nils

bottom of page